Dozententagung Latinum / Graecum 15.-17. März 2018 in Jena

Vom 15. bis 17. März tagt an der Friedrich-Schiller-Universität Jena der „Arbeitskreis der an Universitäten und Hochschulen im Bereich Latinum / Graecum Dozierenden“.

Das Treffen wird von der Theologischen Fakultät, Fachgebiet Alte Sprachen, in Kooperation mit dem Institut für Altertumswissenschaften organisiert. Das Programm reicht von Beiträgen aus der theologischen und philologischen Forschung über didaktisch-unterrichtspraktische Ansätze bis zu aktuellen bildungs- und hochschulorganisatorischen Fragestellungen und dient dem Austausch und der Vernetzung der Fachkollegen aus dem In- und Ausland.


Kontakt: Frau Dr. Susanne Kochs (s.kochs@uni-jena.de)

Das Programm finden Sie hier:

Flyer Dozententagung Latinum Graecum